• en
  • es
  • Der einzigartige Geschmack von Gin Eva kommt von mallorquinischen Wacholderbeeren, Botanicals und lokal angebauten Zitrusfrüchten.
    Alle Zutaten werden in einer traditionellen Kupferblase von Eva und Stefan destilliert,
    einer katalanischen Önologin und einem deutscher Winzer.

    Gin Eva ist der Geist einer der schönsten Inseln im Mittelmeer. Zitrusfrüchte aus dem Tal von Sóller oder jahrhundertealte Olivenbäume aus dem Tramuntana-Gebirge und Wacholder sind die Protagonisten unserer Destillate. Die endgültigen Kompositionen wollen nicht die komplexesten und vielschichtigsten sein. Im Gegenteil, wir suchen nach vereinfachten Rezepten, die sich auf das Wesentliche konzentrieren.

    Alle Botanicals werden kurz nach der Ernte frisch in Neutralalkohol mazeriert und anschließend schonend in einer klassischen Destillerie aus Kupfer gebrannt. Da viele unserer Zutaten nur eine kurze Saison haben, destillieren wir unsere Botanicals separat. Der finale Gin wird später verschnitten, nachdem die einzelnen Destillate einige Monate geruht haben, um ihr volles Aroma entfalten zu können.

    Gin de Mallorca, destilado con cítricos y enebro
    Gin Eva, la Vermella, con etiqueta roja, Gin de Mallorca
    La Vermella
    Gin Eva Mallorca 45%vol.
    KEY BOTANICALS: Wacholder, Zitrone, Bitterorange, Canoneta-Orange, Mandarine.
    NASE: Zitrus und Wacholder, Orangenblüten.
    GESCHMACK: Cremig und pikant, schöne Balance zwischen Wacholder und süßen Zitrusfrüchten.
    FINISH: Subtil und elegant, die Orange bleibt lange am Gaumen.

    Ausgezeichnet als „BEST SPANISH GIN“ bei den World Gin Awards 2019.

    Der englische Gin-Kritiker David T. Smith beschreibt Gin Eva als: “Ein erstaunlicher Gin. Erfrischend leicht auf der Zunge und doch komplex. Herrlich zusammen mit Tonic“ 

    Aromen und Gerüche werden zu Erinnerungen an Orte, besondere Anlässe, Sommer, Meer oder Urlaub. Beim Destillieren wird der Duft der Botanicals, ihr Geist und ihre Seele, sozusagen ihre flüchtige Essenz in Alkohol eingefangen.

    Im besten Fall spürt man die Herkunft eines Destillates wie das Terroir eines Weines. Gin Eva ist eine Hommage an das mediterrane Land und das Meer, die Sie schmecken können.

    2012, kurz vor dem großen Gin-Hype, haben wir zum ersten Mal unseren Signature Gin destilliert, hauptsächlich aus lokalen Zutaten, wie Wacholder und Zitrusfrüchten von der Insel aus dem Tal von Sóller. Der größte Teil des Wacholders stammt von der Península, ein kleiner Teil wird auf der Insel wild geerntet.

    Juniperus Oxycedrus wächst auf sandigen Böden in Meeresnähe und reift spät im Jahr. Es kann ganzjährig grün geerntet werden. Sein Aroma ist dann fast noch aromatischer und intensiver. Gin Eva ist die Geist gewordene Natur einer der schönsten Inseln im Mittelmeer, destilliert und mazeriert in einer traditionellen Kupferbrennblase.

    Gin de Mallorca, destilada con oliva
    Gin Eva La Mallorquina, Mallorca Olive Dry Gin, ginebra española con oliva
    La Mallorquina
    Olive Dry Gin 45%vol.
    KEY BOTANICALS: Olive, Wacholder, Koriander.
    NASE: Reife Oliven, Muskatnuss, sehr wacholdrig.
    GESCHMACK: Seidige Textur, trockener Wacholder, ein Hauch Koriander und viel Olive.
    FINISH: Lang und anhaltend, Wacholder und Olive.

    Ausgezeichnet als „WORLD’S BEST SIGNATURE BOTANICAL GIN“ bei den World Gin Awards 2019.

    Oliven sind die klassische Dry Martini Garnitur und der Dirty Martini lebt von der salzigen Lake, in der die Oliven eingelegt werden.

    Aus Neugier besorgten wir uns im Herbst 2016 eine Büt- te mit Oliventrester, die wir anschließend in der Brennerei mazerierten und destillierten.

    Das Destillat schmeckte wunderbar nach schwarzer Olive. Während einer Verkostung mit Rafa Martin und seinem Brassclub-Team aus Palma beschlossen wir, das Destillat lediglich mit Wacholder und einem Hauch Koriander zu cuvéetieren. Wir finden: Der perfekte Martini Gin.

    Ein Jahr später hatten wir die Gelegenheit, auf dem Gut Son Moragues in Valldemossa ganz besondere Oliven für die Destillation zu bekommen. Die Sorte La Mallorquina ist die traditionelle Olivensorte der Insel Mallorca. Eine Mutation der Empelde-Olive, die nur auf der Insel gefunden werden kann. Die Bäume sind Jahrhunderte alt und wachsen auf Terrassen im Tramuntana-Gebirge.

    Unser La Mallorquina Gin ist ein Jahrgangs-Destillat. Es wird jedes Jahr im Oktober aus frischen Oliven und Wacholder gebrannt.

    Gin de Mallorca con bergamota y enebro de Gin Eva
    Ginebra con bergamota y Enebro destilado por Gin Eva
    La Bergamota
    Bergamot Dry Gin 45%vol.
    KEY BOTANICALS: Bergamotte, Wacholder.
    NASE: Parfümierte Bergamotte, Earl Grey Tea.
    GESCHMACK: Intensive, pikante Zitrusöle mit einem Hauch von Wacholder.
    FINISH: floral, sehr lang anhaltend, wärmender Wacholder.

    Ausgezeichnet als „BEST SPANISH SIGNATURE BOTANICAL GIN“ bei den World Gin Awards 2020.

    Ende 2016 suchten wir nach einer Zitrusplantage, auf der Yuzu angebaut wird. Eine sehr seltene Zitrusfrucht, die ursprünglich aus Japan kommt. Yuzu ist bei vielen Köchen sehr beliebt wegen ihres einzigartigen Aromas. Wir wollten zusammen mit dem deutschen Michelin-Sternekoch Benjamin Peifer einen Gin destillieren und Yuzu sollte neben Wacholder die wichtigste Zutat werden.

    Zum Glück fanden wir Franc, der auf seiner Finca in Valencia alle erdenklichen Arten von Zitrusfrüchten anbaut. Er ist spezialisiert auf sehr exotische Früchte wie Yuzu, baut aber auch verschiedene Arten von Blutorangen, Limetten und Kumquats an. Franc hat sehr interessante Clementinen-Sorten und eine sehr beliebte Kreuzung aus Zitrone und Orange, genannt Meyer Lemon. Außerdem baut er Bergamotte an, eine Kreuzung aus Limette und Bitterorange.

    Beeindruckt von dem Yuzu-Destillat baten wir Franc uns Proben von all seinen Zitrusfrüchten zu schicken. Nachdem wir alle probiert und destilliert hatten, stach die Bergamotte besonders heraus. Bittersüßer Zitrus, leicht pikant, lang anhaltend und mit der Zeit immer vielschichtiger.

    Wir haben uns sofort in das Destillat verliebt und cuvéetierten es lediglich mit einem Wacholdergeist, den wir aus mazedonischem Wacholder destilliert hatten. Den größten und süßesten Wacholderbeeren, die wir je verarbeiten durften.

    Esta Ginebra tipo Old Tom es de la destilería Gin Eva en Mallorca
    Gin Eva Old Tom Gin aus Mallorca
    Old Tom
    Gin Eva Old Tom 45%vol.
    KEY BOTANICALS: Wacholder, Zitrone, Bitterorange, Canoneta-Orange, Mandarine.
    NASE: Orange, Nelke und Zimt, Wacholder.
    GESCHMACK: Pikant und süß, schöne Balance zwischen Wacholder, Zitrus und Eiche.
    FINISH: Kräftig und rund, würzig, langanhaltend, sehr weich.

    Ausgezeichnet als „BEST SPANISH OLD TOM GIN“ bei den World Gin Awards 2020.

    Als Jerry Thomas 1860 das erste Cocktailbuch aller Zei- ten schrieb, gab es den London Dry Stil noch nicht. Thomas mischte all seine Gin Cocktails mit Old Tom Gin. Diese Gins aus dem 19. Jahrhundert waren leicht gesüßt und wurden oft in alten Weinfässern gelagert. Ein Old Tom hatte mehr Körper und Volumen als heutige Gins.

    Gerade bei Cocktails mit Wermut und Bitterlikören machen diese Gins eine super Figur. Pur oder on the rocks sind sie ebenso verführerisch.

    Wir haben nie einen echten Old Tom aus dieser Zeit probieren können und haben uns von unserer Fantasie treiben lassen. Viele aktuelle Old Toms verzichten auf eine Holzfasslagerung, Holz und Frucht vertragen sich nicht immer und oft verdrängt Eiche die feinen Fruchtaromen.

    Die Fässer, in denen wir unseren Old Tom gelagert haben, hatten schon 3 Belegungen mit mallorquinischem Rotwein hinter sich. Der Wein hatte bereits viele Holz- tannine und Toasting- Aromen ausgelaugt, dafür aber etwas seiner Frucht und seiner Farbe in den Fässern hinterlassen. Nach einer halbjährigen Lagerung entschlossen wir uns zu füllen. Der Gin hatte eine schöne, bernsteinähnliche Farbe. Holz und Frucht zeigten sich in perfekter Symbiose, getragen von 20 g/l Restzucker.

    Besorgen Sie sich eine Ausgabe von Jerry Thomas „The Bon-Vivant's Companion" und probieren einen seiner Cocktails, z. B. den Martinez (ein Vorfahre des Dry Martinis) oder einen Tom Collins mit unserem Old Tom. Negronis oder, noch besser, Porronis, gelingen hervorragend.

    Gin Eva La Canoneta con naranja exprimida
    La Canoneta edición especial con naranjas de Soller from Gin Eva
    La Canoneta
    Orange Dry Gin 45%vol.
    KEY BOTANICALS: Canoneta-Orange, Wacholder
    NASE: Reife, süße Orangenschale, ein Hauch Wacholder.
    GESCHMACK: Ätherische Orangenöle, Wacholder.
    FINISH: Lang anhaltend, frisch und elegant.

    Für diesen Gin haben wir die emblematische Zitrusfrucht des Tals von Sóller destilliert – die Canoneta-Orange. Das Ergebnis ist ein intensiver, spritziger Gin, bei dem die Zitrusnote deutlich hervortritt. Perfekt für einen Gin Tonic oder einen Negroni. Dieser Gin wurde nicht kältefiltriert und kann leicht trüben, wenn er über Eis gegossen wird. Prost!

    S'Horabaixa Gin
    S'Horabaixa Gin de Gin Eva
    S'Horabaixa
    Dry Gin 45%vol. 0,5L
    KEY BOTANICALS: Thymian, Wacholder und Zitrone.
    NASE: aromatischer Thymian, frischer Wacholder und Zitrone.
    GESCHMACK: Tolle Balance zwischen den Botanicals, hier zeigt der Gin ganz deutlich seine mediterrane Herkunft.
    FINISH: Wacholdrig mit einen Hauch von Zitrus und Kräutern.

    Die Besonderheit dieses Gins liegt in seinem simplen, aber unglaublich aromatischen Botanical Blend aus Thymian, Zitrone und Wacholder. Dabei stammen der verwendete Thymian aus dem Tramuntana Gebirge von der Finca Hèrtitx und die Zitronen aus dem Tal von Sóller.

    Der Name "S'HORABAIXA" leitet sich von der mallorquinischen Bezeichnung für die goldene Stunde ab - jenem magischen Moment, wenn die Sonne langsam untergeht und alles in ein warmes, gedämpftes Licht taucht. Diese einzigartige Atmosphäre verleiht heißen Sommertagen eine besondere Note und lädt dazu ein, einen erfrischenden Gin Tonic zu genießen.